Referenzbudgets

Nutzungsbedingungen

Geld und Haushalt – Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe (nachfolgend »Anbieter« genannt) stellt Privathaushalten (nachfolgend »Nutzer« genannt) das Angebot Referenzbudgets (nachfolgend »Angebot« oder »Webauftritt« genannt) nach Maßgabe dieser Nutzungsbedingungen unentgeltlich zur Verfügung.

Eine Nutzung dieses Angebotes unterliegt den folgenden Bestimmungen:

Adressatenkreis

Das Angebot richtet sich an deutschsprachige Nutzer. Die Nutzung ist in räumlicher Hinsicht ohne Einschränkung (sofern eine unbeschränkte Internetverbindung möglich ist) weltweit zulässig. Die Währung dieses Angebots ist fest auf Euro eingestellt.

Urheberrechte, Nutzungsrechte

Die in diesem Angebot enthaltenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Den ausgewiesenen Daten liegen die „Referenzdaten für Haushaltsbudgets“ der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V., Allensteiner Str. 16, 49088 Osnabrück, www.dghev.de (nachfolgend „dgh“ genannt) zugrunde. Die Urheberrechte für diese Daten liegen bei der dgh, die ihrerseits dem Anbieter Nutzungs- und Verwertungsrechte hieran eingeräumt hat.

Die Nutzung, Verwertung und Vervielfältigung von Informationen oder Daten dieses Angebots (auch auszugsweise) ist ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke gestattet. Jede Nutzung, für oder im Zusammenhang mit kommerziellen Zwecken ist untersagt, es sei denn, es liegt die vorherige, ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Anbieters vor. Die Zustimmung kann mit dem Kontaktformular erbeten werden.

Die Nutzung, Verwertung und Vervielfältigungen von Informationen oder Daten (auch auszugsweise) ist in jedem Fall nur unter der weiteren Voraussetzung gestattet, dass die Herkunft deutlich erkennbar bleibt, z. B. durch eine entsprechende Quellenangabe.

Der Nutzer erwirbt keinerlei Rechte an den Programmen. Wird Software zum Download angeboten, beschränkt sich die Nutzungsberechtigung des Nutzers auf die nichtkommerzielle Verwendung zu ausschließlich persönlichen Zwecken im Rahmen der Nutzung des Angebotes.

Hinweis: Den ausgewiesenen Referenzbudgets liegen die „Referenzdaten für Haushaltsbudgets“ der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V. (dgh) zugrunde. Die Rechte für diese Daten liegen bei der dgh. Die Verbreitung und gewerbliche Nutzung der Daten ist deshalb nur mit Zustimmung der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V., Allensteiner Str. 16, 49088 Osnabrück (www.dghev.de) gestattet.

Marken und Logos

Die im Angebot verwendeten Marken und Logos sind geschützt. Die Nutzung oder Verwertung dieser Marken oder Logos ist untersagt, es sei denn, es liegt die vorherige schriftliche Zustimmung des Rechteinhabers vor.

Gewährleistung, Haftung

Alle Inhalte des Angebotes wurden sorgfältig erstellt und werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Gleichwohl können Fehler (beispielsweise infolge technischer Störungen, Verfälschungen durch unbefugte Dritte) auftreten. Der Anbieter übernimmt daher gegenüber den Nutzern keinerlei Gewährleistung. Er haftet insbesondere nicht für die Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Art und Güte der zur Verfügung gestellten Inhalte. Er haftet ferner nicht dafür, dass das Angebot erreichbar und Dateien technisch in Ordnung sind. Für technische Störungen wird keine Haftung übernommen. Die Bereitstellung der Inhalte stellt im Übrigen auch keine Beratung oder Auskunft dar. Das Vorstehende gilt auch für Informationen auf externen Internetseiten, auf die im Angebot durch Links verwiesen wird. Die dort präsentierten Inhalte macht sich der Anbieter nicht zu eigen.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, über Wartungs- und andere technische Arbeiten frei zu bestimmen.

Der Anbieter haftet nur, soweit ein Schaden aufgrund der vertragsgemäßen Nutzung der unentgeltlichen Inhalte entstanden ist und nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Der Haftungsausschluss gilt nicht im Falle von Arglist und im Falle von Körper- oder Personenschäden.

Sonstiges

Diese Bestimmungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Der Anbieter behält sich vor, diese Bestimmungen jederzeit zu ändern. Dem Nutzer obliegt die Pflicht, sich vor der jeweiligen Nutzung die Bestimmungen erneut durchzulesen.

Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt für Regelungslücken.

Vorschläge, Kommentare, Anregungen oder Fragen nimmt der Anbieter gern per E-Mail oder über das Kontaktformular entgegen.

Stand: 01.09.2012